KOSMETISCHE LEISTUNGEN

Die Haut verändert sich ein Leben lang. Für Veränderungen, die Sie als störend empfinden, gibt es heute Behandlungsmöglichkeiten:

Glättung von sogenannten elastotischen Falten im Gesicht durch Bindegewebserschlaffung, beispielsweise vertieften Nasenlippen-, Wangen- oder Lippenfalten mittels Injektion von Hyaluronsäurepräparaten.

Behandlung von sogenannten mimischen Falten im Gesicht, wie der Zornesfalte zwischen den Augenbrauen, Krähenfüßen an den Schläfen oder vertieften Sorgenfalten der Stirnregion mittels Injektion von Botulinumtoxin.

Fruchtsäurepeeling von grobporiger, übermäßig verhornender oder übermäßig pigmentierter Hautpartien.

Operative oder laserchirurgische Entfernung von gutartigen Hautveränderungen, wie beispielsweise Muttermalen, Stielwarzen, Altersflecken, Blutschwämmchen u.a.

Behandlung übermäßiger Schweißbildung, beispielsweise der Achselhöhlen mit intracutaner Injektion von Botulinumtoxin.